Slide background
Rumänien auf dem Motorrad erleben.

Über die rumänische Route 66 in die Walachei zu Graf Dracula

Maffay Charity_Tour_920.08. - 29.08.17: Rumänien: Über die rumänische Route 66 in die Walachei zu Drăcula!
10 Tage Rumänien mit Deiner eigenen Harley-Davidson oder mit gemieteten BMW-Bike entdecken:
Versteckte Schätze Europas: Karpatenpässe - Route 66 Rumänien - Panoramastraßen Transalpina - Transfăgărășan - Peter Maffay Stiftung.
Gemeinsam mit Martina Heitzig und Volker Wolf wollen wir Euch tolle Länder und Motorradstrecken vorstellen mit vielen exklusiven Feinheiten.

Auf dieser Tour zeigen wir Euch die Schönheiten von Rumänien. Los geht es in Cluj-Napoca (Klausenberg), der Universitätsstadt im Norden des Landes. Die Tour führt in die Karpaten, wo sich das ehemalige Siebenbürgen befindet. Ihr fahrt durch die Walachai bis an die Donau zur Grenze nach Serbien und macht eine schöne Donau-Bootstour. Es warten viele außergewöhnliche Serpentinen auf Euch, Höhepunkte sind die Fahrt auf der Transalpina und der Transfăgărășan, wo es jeweils auf eine Höhe von über 2.000 m geht.

Zum Schluß werdet Ihr das Dorf Roadeş besuchen, wo die Peter-Maffay Stiftung ein beispielhaftes Projekt zur Rettung des Dorfes durchführt. Eine Reise zum Entdecken mit viel Fahrspass auf atemberaubenden Serpentinstrecken.

Tour: Rumänien:

Maffay Charity_Tour_1110 Tage über die rumänische Route 66 in die Walachei zu Drăcula: Bu-Nr. Harley-RO-495-17

Eure Motorräder werden von Hamburg aus nach Cluj-Napoca und wieder zurück nach Hamburg transportiert.

Gesamtstrecke: ca. 1.540 km Tagesetappen: ca. 60 km - ca. 340 km

20.08.17 | Sonntag | Anreise nach Cluj-Napoca (Klausenburg)
Abflug vom Flughafen Hamburg mit Lufthansa. Nach Zwischenstopp in München Ankunft in Cluj Napoli um voraussichtlich 13:30 Uhr. Nach Ankunft Transfer zum Hotel.
Am Nachmittag werdet Ihr die zweitgrößte Stadt Rumäniens, Cluj-Napoca (Klausenburg) entdecken. Die Geschichte geht über 2.000 Jahre in das römische Reich zurück und ist von religiöser und kultureller Toleranz geprägt. Am Abend besucht Ihr ein typisch rumänisches Restaurant, der Beginn des kulinarisches Teiles dieser Reise.
Ü/F im Hotel***** in Cluj - Napoca.

21.08.17 | Montag | Biketour Cluj-Napoca - Alba Iulia (Karlsburg) - Hunedoara (Eisenmarkt) - ca. 230 km
Nach dem Frühstück Übergabe Eurer von Hamburg transportierten Bikes und Fahrt Richtung Westkarpaten. Durch urige Dörfer und nach Durchfahrt einer spannenden Schlucht werdet Ihr Alba Iulia (Karlsburg) erreichen. Im Mittelalter war dies die Haupstadt Siebenbürgens und Dank eines riesigen EU-Restaurationprojektes ist es heute ein wahrer Schatz geworden. Am Nachmittag geht es Richtung Hunedoara (Eisenmarkt) weiter. Hier besichtigt Ihr das mächtige Schloss aus dem 15. Jh. Weiter geht eine „magische Reise” durch das Roma-Viertel, wo Ihr die eigenwilligen Paläste der Roma sehen werdet.
Abendessen und Ü/F in einer netten Familienpension bei Hunedoara

22.08.17 | Dienstag | Hunedoara (Eisenmarkt) - Route 66 - bei Orșova - ca. 220 km
Heute geht es in südliche Richtung bis zur Donau auf der rumänischen „Route 66”! Wir fahren durch das „Banater Bergland”, eine Gegend, die im 18. Jh von der Habsburger Kaiserin Maria Theresia mit deutschsprechenden Siedlern kolonisiert wurde. Die meisten deutschen Siedler sind nach dem zweiten Weltkrieg ausgewandert, ihre Werke und Siedlungen sind aber noch deutlich zu erkennen. Die Fahrt führt durch zwei spannende Naturreservate, wo es nicht nur scharfe Kurven gibt, sondern auch wunderschöne Wasserfälle zu sehen sind. Am Abend erreicht Ihr die Donau.
Abendessen und Party am Swimmingpool des Gästehauses bei Orșova.
Ü/F im Gästehaus**** bei Orșova.

23.08.17 | Mittwoch | Motorradruhetag - An der schönen blauen Donau - bei Orșova - Ausflug mit Bus ca. 60 km
Heute dürft Ihr und die Motorräder ausruhen. Am Nachmittag geht es per Bus auf eine Rundreise. Ihre entdeckt u.a. die Eisernen Tore (legendäre engste Stelle an der Donau, wo früher Hunderte von Schiffe versunken sind), den grossen und kleinen Kessel, die Ruinen der römischen Brücke in Drobeta, die Büste vom Dankenkönig (die höchste Felsskulptur Europas) und das grösste Wasserkraftwerk Europas.
Am Abend Fahrt mit einem Donauschiff in die schöne Donaulandschaft mit einem Abendessen an Bord.
Ü/F im Gästehaus**** bei Orșova.

24.08.17 | Donnerstag | bei Orsova - Transalpina - Sibiu (Hermannstadt) - ca. 340 km
Heute beginnt ein Highlight Eurer Tour: die Fahrt über die Passstraße Transalpina. Ihr fahrt durch die Walachei und erreicht die Südkarpaten. Hier beginnt die Transalpina, eine ehemalige Geheimstrecke, die im Mittelalter nur wenigen Schafhirten bekannt war. Es geht auf die Alpinwiesen in über 2.500 Meter Höhe. Traumhafte Kurven, atemberaubende Landschaften und ein leckeres Picknick erwarten Euch.
Am Abend Ankunft in Sibiu (Hermannstadt). Abendessen nahe dem Stadtzentrum mit siebenbürgisch - sächsischen Spezialitäten.
Ü/F im Hotel**** in Sibiu.

25.08.17 | Freitag | Sibiu (Hermannstadt) - Transfăgărășan - Braşov (Kronstadt) - ca. 260 km
Der gestrige Tag war schon abenteuerlich. Heute kommt die Steigerung. Ihr fahrt auf die Panoramastraße Transfăgărăşan. Die über 2.000 m hohe Passstraße wurde in den 1970er Jahren erbaut und die Regisseure der weltberühmten britischen Serie „Top Gear” nannten es eine der spektakulärsten Straßen der Welt. Ellypsenförmige Pässe mit vielen steilen Kurven schrauben sich den Berg hoch und wieder hinunter. Ein unvergessliches Erlebnis! Am Abend erreicht Ihr Braşov (Kronstadt). Abendessen im Stadtzentrum.
Ü/F im Hotel**** in Braşov

26.08.17 | Samstag | Brasov (Kronstadt) - Roadeş (Radeln) - ca. 105 - 200 km
Nach dem Frühstück führt Euch unser Tourbegleiter nach Bran (Törzburg), auf der Suche nach dem berühmtesten Transylvanier, Graf Drăcula. Laut einer Legende sollte er hier gelebt haben. Ob dem so ist, werdet Ihr vor Ort entdecken. Weiter geht es durch das siebenbürgische Hügelland, vorbei an vielen Kirchenburgen, bis nach Apold (Trappold). Hier werdet Ihr nicht nur Land, sondern auch Leute kennenlernen. Eine junge polnische Familie hat sich hier niedergelassen und die ganze Kirchenburg restauriert. Über ihre Sozial- und Kulturprojekte werdet Ihr bei Kaffee und Kuchen mehr erfahren.
Am Nachmittag erreicht Ihr Roadeş (Radeln), ein typisches Siebenbürgendorf, wo die gesamte deutsche Gemeinde ausgewandert ist. Hier befindet sich die Tabaluga Kinderstiftung sowie die Peter Maffay-Stiftung. Am Abend Grillabendessen im Hof des Gästehauses der Tabaluga Stiftung.
Ü/F in Gästehäusern in und bei Roadeş.

27.08.17 | Sonntag | Das Tabaluga Projekt - Busausflug nach Sighişoara (Schässburg) - mit Bus ca. 90 km
Nach dem gestrigen Grillfest dürfen sich die Motorräder erneut ausruhen. Am Vormittag werdet Ihr die Projekte und die Aktivitäten der Tabaluga Stiftung und der Peter-Maffay Stifung kennenlernen. Die Stiftungen haben das Ziel, Schutzräume für Kinder zu schaffen. Peter Maffay hat hier ein großartiges Projekt begonnen! Gegen Mittag Busfahrt nach Sighişoara (Schässburg). Die kleine Stadt ist UNESCO Weltkulturerbe und hat sich in den letzten 500 Jahren kaum verändert: enge Strassen, mittelalterliche Gebäude und kleine Marktplätze bewahren die urige Atmosphäre des Mittelalters. Abendessen in Criţ (Deutschkreuz) mit u. a. leckeren Ziegenspezialitäten.
Ü/F im Gästehaus in und bei Roadeş

28.08.17 | Montag | Roadeş (Radeln) - Cluj-Napoca (Klausenburg) - ca. 230 km
Heute geht es zurück nach Cluj-Napoca. Kurz nach Mittag Ankunft in der Stadt und Verladung der Motorräder für den Rück-Transport nach Hamburg. Am Nachmittag Freizeit. Ihr könnt Euch z.B. im Wellness-Spa des Hotels entspannen. Am Abend Busfahrt zur berühmtesten Brauerei der Stadt, wo Euch ein Abschiedsessen erwartet. Rückfahrt zum Hotel.
Ü/F im Hotel***** in Cluj-Napoca

29.08.17 | Dienstag | Cluj-Napoca - Rückflug nach Deutschland
Nach dem Frühstück Zeit für letzte Einkäufe und Erkundungen. Gegen 11:30 Uhr Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Hamburg via München mit Lufthansa.

Maffay Charity_Tour_8Schwierigkeitsgrad:
Mittelschwer. Vor allem die Transfăgărășan hat teilweise sehr enge Kurven, die eine gewisse Übung voraussetzen.
Das Fahren in Rumänien wird auf einigen Strecken durch unerwartete Schlaglöcher, Tiere (Hunde, Kühe, Pferde etc.) und Pferdewagen auf der Straße erschwert.
Unsere Tourguides geben beim täglichen breefing fundamentale Informationen über die Straßensituation der Tagesroute.

Mindestteilnehmer
10 Personen
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist die letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters 6 Wochen vor Reisebeginn.

Transfer des eigenen Bikes Hamburg - Cluj-Napoca - Hamburg
Linienflug Hamburg - Cluj-Napoca - Hamburg via München mit Lufthansa, Economy Klasse inkl. aller Nebenkosten und 1 aufzugebendes Gepäckstück bis 20 kg.
Flughafentransfers Flughafen Cluj-Napoca - Hotel - Flughafen Cluj-Napoca
Willkommensgetränk am 1. Tag
9 x Ü/F in Hotels und Gästehäusern der gehobenen Kategorie, in Roadeş in Appartements (2 DZ teilen sich ein Bad)
8 x Abendessen in Hotels oder Restaurants/Gasthäusern wie beschrieben
1 x Abendessen bei der Bootstour auf der Donau
Deutschsprechender Motorradguide auf allen Touren
Begleitfahrzeug mit Anhänger für Gepäck und Notfälle
Bewachte Parkplätze bei den Übernachtungen
Reiseverlauf wie beschrieben inkl. aller Eintritte
Snacks während der Fahrt
Picknick auf der Transalpina und der Transfăgărășan
Busausflug entlang der Donau bei Orșova
Busausflug Sighişoara
Transfers für die Gäste, die nicht im Gästehaus Tabaluga (dort max. 12 Plätze) übernachten
Besuch der Peter-Maffay - Stiftung inkl. Grillen vor Ort
Informations- und Kartenmaterial
Tourenbeschreibung Tag für Tag
Praktische Hinweise
24-MBR-Notrufservice

Teilnehmerzahl:
mindestens 10 Personen, maximal 20 Personen
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist die letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters 6 Wochen vor Reisebeginn.

Mietmotorräder BMW:
gerne auf Anfrage

Zusatznächte in Hamburg:
Übernachtung in Hamburg vor und nach der Tour auf Anfrage.

Alternativflug:
Flug ab München statt Hamburg auf Anfrage

Eigene Anreise nach Cluj auf Anfrage möglich.

Individuelle Termine für Euren Chapter gerne auf Anfrage!

Reiseveranstalter: 

Unser Reiseveranstalter ist Mare Baltikum Reisen Hamburg.

Tel.: 040-494111

Änderungen und Irrtümer vorbehalten

Hier geht es zur Buchungsanfrage

Kuba Tourenangebote

Kuba mit der Harley-Davidson erleben

Kuba mit der Harley-Davidson erleben

Erlebe die Trauminsel der Karibik auf den Spuren von Che Guevara mit der Harley-Davidson Eine aufregende Reise auf der Tropeninsel Read More
Kuba Landschaft

Kuba Tour 1

Erlebe Kuba mit der Harley-Davidson | Tour 1 - 6 Tage und 5 Nächte Dieses Angebot ist an Biker gerichtet, die Neugierig Read More
© Bastian Linder

Kuba Tour 2

Kuba auf der Harley-Davidson erleben Tour 2 - 9 TAGE - 8 NÄCHTE Das ist die große Kuba Tour, auf der sie Read More
Harley´s for Rent

Harley´s for Rent

Rent a Bike auf Kuba Für eine anständige Harley Tour auf Kuba, benötigt man natürlich auch eine Harley-Davidson. Der Transport Read More
  • 1

Unsere St. Petersburg Reise Angebote für den August 2017!

Parade auf den Harley Days St. Petersburg

13 Tage zu den Harley Days 2017 in St. Petersburg über die Nordlandroute

Auf unserer Nordlandroute über Dänemark, Schweden und Finnland zu den Harley Days in St. Petersburg 13 Tage Motorradreise über Dänemark Read More
11 Tage Motorradreise zu den Harley Days 2017 nach St. Petersburg

11 Tage Motorradreise zu den Harley Days 2017 nach St. Petersburg

Die Schiffsroute über Finnland zu den Sankt Petersburg Harley Days 2017 11 Tage Motorradreise zu den Harley Days nach St. Read More
  • 1

Kuba Tourenangebote (2)

Über die rumänische Route 66 in die Walachei zu Graf Dracula 2017

Über die rumänische Route 66 in die Walachei zu Graf Dracula 2017

Über die rumänische Route 66 in die Walachei zu Graf Dracula 20.08. - 29.08.17: Rumänien: Über die rumänische Route 66 in Read More
Nordsee - Ostsee - Harz und Harley Days Hamburg 2017

Nordsee - Ostsee - Harz und Harley Days Hamburg 2017

Nordsee – Ostsee – Harz und Harley Days Hamburg 9 Tage Harley Rundreise durch Norddeutschland und dem Harz zu den Harley Days Read More
  • 1
 
 

Wir haben für 2017 neue Touren für euch im Programm!

Hamburg, Rumänien das Baltikum und ein Special kommt im Februar noch!

Reiseangebote!

  • 1

Newsletter


Jetzt hier zu unserem Newsletter anmelden! Newsletter
catchme refresh
Joomla Extensions powered by Joobi

Kontakt

Telefon GreatestRidesTourinfo`s

St. Petersburg 040-494111

Rumänien 040-4802101

Kuba 04383-5186163


E mail

 info@GreatestRides.de

GreatestRides

greatestrides 330

Cuba on Harley

Event Galerie

Sankt Petersburg Harley Days 2016 Sankt Petersburg Harley Days 2016 Sankt Petersburg Harley Days 2016 Sankt Petersburg Harley Days 2016 Sankt Petersburg Harley Days 2016

KUBA TOUR TERMINE

TOUR 1 | 6 Tage und 5 Nächte

April 03.04. - 09.04.2017

Okt. 14.10. - 20.10.2017 


TOUR 2 | 9 Tage - 8 Nächte

März 13.03. - 21.03.2017

Mai 11.05. - 19.05.2017

Sep. 07.09. - 15.09.2017

Nov. 06.11. - 14.11.2017

Dez. 04.12. - 12.12.2017

 

 

FACEBOOK